Der folgende Text war der Einladungskarte beigelegt:

Sehr geehrte Mitglieder des Kunstverein Speyer e.V.
Liebe Freunde des Liebscherhaus

Die Ausstellung des Purrmannpreistägers 1996, Martin Liebscher, gehtfremd. Sie findet NICHT in den Räumen des Kunstvereins statt, sondernin einer Privatwohnung, die zum Liebscherhaus eingerichtet wird. Das Liebscherhaus verfolgt Liebschers bisherigen Werdegang. Von frühen Veröffentlichungen auf der Kinderseite der Speyerer Tagespost bis hin zu aktuellen Arbeiten.
Den ausquartierten Bewohner, Stefan Cerin und Tom Schön stehen fürden Zeitraum der Retrospektive (vom 27.2. -20.3.) die Räume des Kunstverein als privater Wohnraum zur Verfügung.

Ähnliche Denkansätze sollen auch in den Liebscherhaus-Vorträgen beleuchtet werden. Erwartet werden Christian Jankowski, der in der Hamburger Friedensallee 12 einen Ausstellungsraum betrieben hat, welcher gleichzeitig als Wohnraum genutzt wurde. Dirk Paschke, Betreiber des Gardners (Bar/Kunstraum/Spielsalon) in Frankfurt und Daniel Milohnic konstruierten in neunmonatiger Eigenleistung ein aus Containern geschweißtes Schwimmbad im Frankfurter Osthafen.Die Künstler Martin Schmidl und Florian Haas, betreiben den Ausstellungsraumin Frankfurt als Teil ihrer künstlerischen Arbeit. Sowie der ArchitektTony Hunt, welcher mit consume -ein Surfbrett als Ausgangspunkt einer Bar-Architektur neu definiert hat.
Das Ganze nochmal im Überblick:

Chistian Jankowski, Friedensallee 12 (Hamburg)
Fr. 28. Februar 20:00

Dirk Paschke, Daniel Milohnic, Hafenbad (Frankfurt)
Do. 13. März 20:00

Schmidl&Haas, Ausstellungsraum (Frankfurt)
Do. 20. März 20:00

Tony Hunt, consume bar
Do. 27, März 20:00

Außerdem findet am Montag, den 17. März ein Ausstellungs-Rundgangmit Klaus Fresenius statt, veranstaltet von der Volkshochschule Speyer.

Auf eigene Faust werden Sie das Liebscherhaus auch im Internet besuchen können: http://www.speyer.de/museen

Erstmal freuen uns aber darauf, Sie und Ihre Freunde zur Eröffnung am Donnerstag den 27. Februar um 20:00 im Liebscherhaus in der Hasenpfuhlstrasse46 begrüßen zu dürfen.

Zu Ausstellung erscheint ein Katalog.

 

WEITER

KONZEPT der Seiten

 

Return to HomeGo to PublicationsGo to PublicationsGo to LinksReturn to HomeGo to LA HomeGo to UfosGo to FamilieGo to PanoramasGo to Links