Publications

Martin Liebscher

Quicktime

QUICKTIME war ein Ausstellungsprojekt von Martin Liebscher, bei dem 12 Künstler eingeladen waren am Rand einer Carrera Bahn Werke aufzustellen. Die Bahn befand sich in der Galerie Voges + Deisen. Auf dem Wagen war eine Kamera befestigt, die live Bilder auf einen Monitor in der Frankfurter Kunstmesse übertrug. Das Auto konnte über Geräusche ferngesteuert werden. Je lauter man auf der Messe in das Mikrophon sprach, desto schneller fuhr die Kamera durch die Ausstellung.

Das Buch ist ein Digitaldruck direkt aus der Datei. Die Bilder sind mit derselben Kamers gemacht, die auf dem Carrera-auto befestigt war.

 

Quicktime

 

 

Book design by Martin Liebscher
12 pages, 10 x 12 cm

Digitaldruck
Published 1996, Frankfurt

Quicktime project, ART Frankfurt

©1996 by Martin Liebscher & Voges+Deisen
Table of Contents

Ordering Information | Return Home | Publications Page